Das Klumpfußprojekt Mali

Home ImageDas Klumpfußprojekt Mali

In Mali kommen pro Jahr ca. 800 Kinder mit Klumpfüßen auf die Welt. Die Behinderung ist bei Kindern bis zwei Jahren mit einem minimalen Eingriff korrigierbar, doch aus Mangel an Wissen um die entsprechende Behandlungsmethode erhalten diese Kinder keine oder nur unzureichende Behandlung.

Das Klumpfußprojekt Mali

Home Image

 
 
 

In Mali kommen pro Jahr ca. 800 Kinder mit Klumpfüßen auf die Welt. Die Behinderung ist bei Kindern bis zwei Jahren mit einem minimalen Eingriff korrigierbar, doch aus Mangel an Wissen um die entsprechende Behandlungsmethode erhalten diese Kinder keine oder nur unzureichende Behandlung.



Das Klumpfußprojekt in Mali unterstützt:

  • die Früherkennung durch Sensibilisierung
  • die Frühbehandlung nach der Ponseti-Methode
  • die Ausbildung lokaler Fachkräfte
  • den Aufbau von Behandlungszentren
Fragen zum Projekt:

Mamadou Kone
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0660 / 7675042

Spenden

Spenden bitte an:

BAWAG-PSK
BIC: BAWAATWW
IBAN: AT96 1400 0108 1000 0088
Empfänger: Verein „Das Klumpfußprojekt Mali“

Kontakt

Verein Klumpfußprojekt Mali
Landstraßer Hauptstraße 146/9/2
1030 Wien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!